Onlinebanking: Hinter diesen Kreditkarten lauern Gebührenfallen – SPIEGEL ONLINE

Viele Kreditkarten sind nicht rundum kostenlos. Das zeigt eine Auswertung der Zeitschrift „Finanztest“. Der Grund: Viele Banken haben mittlerweile die sogenannte Teilzahlung voreingestellt, die Folge sind horrende Zinsen.

Quelle: Onlinebanking: Hinter diesen Kreditkarten lauern Gebührenfallen – SPIEGEL ONLINE

Riedls Dax-Radar: Der Crash kommt – aber erst etwas später

Mit der Marke 13.000 Punkte hat der Dax ein neues Hoch erreicht. Gut möglich, dass es hier zu einer kurzen Verschnaufpause kommt. Angst vor dem großen Absturz müssen Anleger derzeit aber nicht haben.

Quelle: Riedls Dax-Radar: Der Crash kommt – aber erst etwas später

Auch wenn es absurd klingt ich denke Faber und Riedel haben beide Recht.

Dr. Doom: „Die Party endet, wenn niemand damit rechnet“

Die Rekordjagd an der Wall Street könnte Anleger in falsche Sicherheit wiegen, warnt der berühmte Investor Marc Faber.

Quelle: Dr. Doom: „Die Party endet, wenn niemand damit rechnet“

Auch wenn Faber mit seinem dauernden Doom Gerede wie die kaputte Uhr ist die zweimal am Tag die korrekte Zeit anzeigt, Unrecht hat er mit seiner Analyse sicher nicht.

Ich werde auch langsam die Seiten wechseln, auch wenn vielleicht doch noch die Hausfrauenrally kommt aber spätestens dann ist es höchste Eisenbahn sich was einfallen zu lassen.

Gut möglich das beim nächsten Crash die Notenbanken die Helikopter loslassen.

Ein gewisser Anteil Gold gehört für mich dazu aber ich bin kein Fan von physischem Gold. Ob Gold oder nicht und wenn ja wie muß jeder selbst entscheiden.

Bitcoin steigt erstmals über 5000 US-Dollar – plus 700 Prozent in 12 Monaten – manager magazin

Quelle: Bitcoin steigt erstmals über 5000 US-Dollar – plus 700 Prozent in 12 Monaten – manager magazin

Wenn die Aktienbörsen irgendwann mal crashen wird der Bitcoin wahrscheinlich ratz fatz unter die Räder kommen, weil dann alle versuchen werden Ihren virtuellen „Reichtum“ zu Geld zu machen um die realwirtschaftlichen Schmerzen zu dämpfen.

Im Gegensatz zu den Aktien- und echten Devisenmärkten  ist der Markt für Bitcoins aber lächerlich klein und da möchte ich mal sehen wie da im Krisenfall Liquidität gewahrt werden soll.

Dax und Dow Jones: Nach Boom an der Börse droht der Crash – manager magazin

„Buy the rumor, sell the news“ ist eine der bekanntesten Regeln an der Börse. Nach neun Jahren Hausse an den Aktienmärkten sind die News allgegenwärtig. Zeit zu handeln – und Aktien zu verkaufen. Denn es gibt sehr deutliche Warnzeichen.

Quelle: Dax und Dow Jones: Nach Boom an der Börse droht der Crash – manager magazin

Stelter zum zweiten mit etwas deutlicherer Argumentation als in der Wiwo.