Seit neun Tagen streiken Brasiliens Lkw-Fahrer, obwohl die Regierung ihre Bedingungen erfüllt. Die wirtschaftlichen Schäden werden zur Katastrophe.

Wohin man derzeit den Blick wendet überall kriselt es und die Börsen zeigen sich vollständig unbeeindruckt. Aus meiner Sicht haben insbesondere die amerikanischen Aktienmärkte jeden Bezug zur Relität verloren.

Mal sehen wie lange die Party noch weiter geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.