Archiv der Kategorie: Banken/Gebühren/Verbraucherrechte

Schufa: So funktioniert Deutschlands einflussreichste Auskunftei – SPIEGEL ONLINE

Hunderttausende Entscheidungen täglich stützen sich auf das Urteil der Schufa – beim Handyvertrag, Hauskredit oder der Mietwohnung. Eine Recherche von SPIEGEL und BR zeigt: Viele Menschen werden unverschuldet zum Risiko erklärt.

Quelle: Schufa: So funktioniert Deutschlands einflussreichste Auskunftei – SPIEGEL ONLINE

Ich beobachte meinen Basisscore regelmäßig und der schwankt ohne signifikante Änderungen in meiner Lebenswirklichkeit extrem. Das zeigt nur wie weit die Schufa von der Wirklichkeit ist.

Banken wie die Apobank (Apotheker-und Ärztebank) nehmen am Schufasystem garnicht erst teil.

Die Schufa ist, meiner Kenntnis nach, im überwiegenden Besitz der Banken. Schlechtes Scoring hohe Zinsen, ein Schelm wer böses dabei denkt.

Man kann sich ja auch einfach mal fragen warum Millionen Haushalte in Deutschland überschuldet sind wenn das Schufasystem angeblich so toll ist.

Wie Selbstständige sich endlich die Krankenkasse leisten können – SPIEGEL ONLINE

Für selbstständige Kleinunternehmer war die Krankenkasse bisher ein teures Ärgernis. Viele flüchteten in die private Versicherung – und landeten in der Armutsfalle. Ein neues Gesetz schafft Abhilfe.

Quelle: Wie Selbstständige sich endlich die Krankenkasse leisten können – SPIEGEL ONLINE