Die Tech-Rally geht jeden Tag weiter

viele der großen Techaktien, wie z.B: Amazon steigen derzeit jeden Tag um 0,5-1% auf den Monat gerechnet sind das, wenn das so weiter geht, locker 10% Kursanstieg. Die Käufer können sich offensichtlich vor Begeisterung kaum halten, wen interessieren schon so unwichtige Dinge wie Gewinne oder Margen.

Ich denke dass die überschwängliche Übertreibung, die ja so kennzeichnend ist für die letzte Phase des Bullenmarktes, sich nicht im breiten Markt sondern im Techbereich abspielt.

Der Wahsinn scheint jetzt anzufangen, auch wenn die Kurse von z.B. Amazon seit längerem absurd hoch sind (KGV derzeit schlappe 280 !).

Tesla legt zu weil Musk ja so tolle Versprechungen und Schlagzeilen macht und die anderen Nifty Fifty allesamt auf Alltime High, selbst die Schrottbude SNAP hat in den letzten Wochen rasant beim Kurs zugelegt, wobei ich zumindest in der deutschen Presse jetzt keine Meldung dafür fand das SNAP plöztlich gigantische Gewinne einfährt.

Die Party wird wahrscheinlich noch eine Weile weiter gehen, spätestens wenn die Bild Amazon beim Kurs von 1800 $  zum Kauf anpreist würde ich fix meine Sachen packen und mich vom Kapitalmarkt entfernen.  Amazon steht heute bei 1717 $ Stand 19:03 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.