EZB: Könnte ein deutscher Zentralbanks-Chef den Euro retten?

Quelle: EZB: Könnte ein deutscher Zentralbanks-Chef den Euro retten?

Es stellt sich schon die Frage auf wen man als Deutscher schimpfen soll wenn die EZB von einem Deutschen geführt wird, ich kann die Argumentation nur teilen.

Anstatt einen Posten für den man nur Prügel beziehen kann, lieber einen der auf Dauer maßgeblichen Einfluss sichert.

Soll doch jemand anders den Euro abwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.