Game changer wie autonomes fahren die Autoindustrie aufmischt

Quelle: manager magazin

Ein Punkt der hier nicht erwähnt wird, ist das die Nachfrage nach dem
Auto als Eigentum drastisch wegbrechen könnte. Autonom fahrende Autos stehen,wenn sie geteilt werden, nicht mehr 90% der Zeit rum und rosten.
Status wird dann sein überhaupt noch über ein eigenes Auto zu verfügen oder verfügen zu wollen. Wer sich ein 100000 € Auto vor die Tür stellt das 90% des Tages nicht bewegt wird um anderen zu zeigen was er hat,
kann entweder nicht rechnen oder hat es nicht nötig.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *