JP Morgan steigert Gewinn auf 8,4 Milliarden Dollar

Mit JP Morgan, Citigroup und Wells Fargo legen gleich drei amerikanische Großbanken ihr Quartalsergebnis vor. Das Ergebnis fiel bei allen besser als erwartet aus, das freut die Anleger.

Quelle: JP Morgan steigert Gewinn auf 8,4 Milliarden Dollar

Der Maßstab ist für mich nicht irgendein Vergleichsquartal vor der Steuerreform sondern eins danach. Dazu habe ich bisher keine Zahlen gefunden.

Die Bankaktien dürften auch die einzigen seien bei denen die steigenden Zinsen zu positiven Effekten führen.

Mal sehen wie die anderen Branchen so abschneiden, da traditionell bei den Gewinnerwartungen eher tiefgestapelt wird gehen ich mal davon aus das die Firmen diese schlagen werden.

Das könnte den Indizes nochmal etwas Auftrieb geben, mittelfristig auf Jahressicht sehe ich eher schwarz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.