Tesla: Aktie im Plus nach Produktionszahlen Model 3 – manager magazin

Quelle: Tesla: Aktie im Plus nach Produktionszahlen Model 3 – manager magazin

Nett aber wie Kritiker schon anmerkten 2000 Autos in einer Woche des Quartals zu produzieren reicht nicht, es muß jede Woche des Quartals sein.

Ein weiterer Punkt ist das Tesla für die Produktionserhöhung Mitarbeiter aus der Model S Produktion abgezogen hat, dort dürften die Zahlen sinken. D.h. Tesla zieht Mitarbeiter aus der margenträchtigen Produktion ab um sie im niedrigmargigen bis defizitärem Bereich einzusetzen.
Das dürfte nicht ohne Folgen für die Quartalszahlen bleiben:

https://www.wiwo.de/unternehmen/auto/lahmende-model-3-produktion-wie-weit-hat-tesla-sein-ziel-wirklich-verfehlt/21135266.html
Man wird an den nächsten und übernächsten Quartalszahlen sehen wie toll das Ganze, jenseits der Propaganda von Musk, tatsächlich am Ende ist.

Ich bleibe skeptisch.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *